Dezember 2016 / 11.1.2017

Tanz-Projekt „FRIEND.SHIP / FRIENDS.HIP“ beim Festival THINK BIG!

In Kooperation mit dem Bayerischen Staatsballett im Gasteig

 

Im Oktober 2016 hatten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Obermenzinger Gymnasiums die großartige Gelegenheit ihr Tanz-Projekt „FRIEND.SHIP / FRIENDS.HIP” beim Festival THINK BIG! in der Glashalle des GASTEIG-Kulturzentrums nochmals auf die Bühne zu bringen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Diese Produktion war aus modernem Tanz und Breakdance im Juli 2016 im Rahmen der Werkstatt-Kooperation „PER.forming“ zwischen dem Bayerischen Staatsballett/CAMPUS und dem Obermenzinger Gymnasium entstanden.

Drei Wochen lang fand für die achten Klassen des Obermenzinger Gymnasiums Schule mal ganz anders statt, als sie sie kennen: Am Schuljahresende vertauschten sie ihre Klassenzimmer mit dem rauen Boden des Tanzstudios und dem Ballettsaal im Nationaltheater. Die Schülerinnen und Schüler trainierten jeden Tag hart mit den DozentInnen des Bayerischen Staatsballetts und setzen sich vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Freundschaft auseinander.

Die vielfältigen Transferleistungen aus der professionellen Erarbeitung einer zeitgenössischen Tanz-Performance, haben den Jugendlichen die Konfrontation mit bzw. den Zugang zu postmodernen und zeitgenössischen Phänomenen in den künstlerischen und geisteswissenschaftlichen Fächern ermöglicht. Auch Klima und Haltung in den beteiligten Klassen haben sich spürbar verändert. Diese positive Persönlichkeitsentwicklung war besonders für Lehrerinnen und Lehrer frappierend,  die die Schülerinnen und Schüler über den Probezeitraum hin nicht gesehen hatten.

Im Gasteig erlebten die Mitwirkenden auch zwei hervorragende Projekte des Staatsballetts mit dem Heinrich-Heine-Gymnasium. Dadurch angeregt stellte das Obermenzinger Gymnasium derzeit die ersten Überlegungen an, nicht nur in den achten Klassen, sondern auch im Projekt-Seminar zur Studien- und Berufsorientierung (P-Seminar) für unsere Oberstufe 2018–2020 ebenfalls ein Tanzprojekt in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsballett als außerschulischem Projektpartner durchzuführen.

 

Vernissage unseres Schülerprojekts

am 26. Oktober 2017 im Rahmen der Feiern zu "1200 Jahre Menzing" am Obermenzinger Gymnasium

 

20 ausgewählte Schüler/innen aller Jahrgangsstufen werden ihre Arbeit präsentieren und hierbei den Bezug zum Stadtteil Menzing deutlich machen – EINEN BLICK auf eine fiktive Stadtteilentwicklung gewähren. Anschließend feiern wir gemeinsam das „Festjahr 2017: 1200 Jahre Menzing“.

Ein Kaffee- und Kuchenbuffet ist von der Q12 vorbereitet. Das Jazzensemble wird für gute Stimmung sorgen und auch die Presse hat sich angekündigt, um die Künstler zu interviewen.

14:50 – 15:30 Präsentation der Kunstwerke „Ein.Blick“ in der Mehrzweckhalle

15:30 – 15:50 Come together vor dem Original bei Sekt, Kaffee und Kuchen

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und auf Sonne!