10. Oktober 2016

Schuljahreseröffnungsfeier 2016

 

Nach den immer schneller dahinrasenden Tagen und Wochen am Ende des letztes Schuljahres, dem schönen Abschluss mit dem Sommerfest, waren alle froh: Es war geschafft! Ferien!

Genauso schnell ist der Einstieg ins neue Schuljahr gewesen. Und dieses Jahr besonders bunt, mit einem ganzen Panorama über besonders beeindruckende Ereignisse des vergangenen Schuljahrs.

Am 27. September feierten wir in der großen Halle den Beginn von 2016/17.

Eingebettet in Musik wurde anhand von drei „Panorama-Punkten“ vorgeführt, was wir am Obermenzinger Gymnasium so „machen“. Nach kurzen Grußworten von Klaus Blaier, unserem Schulleiter, Angelika Ziermann, der Vorsitzenden des Elternbeirats, und nicht zuletzt von Ernst von Borries, dem Vorsitzenden der Münchner Schulstiftung, ging es auch schon los. SchülerInnen der Tauchgruppe zeigten anhand von Unterwasserfotos und eigenen Tauchfilmen (mittlerweile auf Youtube!), welche faszinierenden Abenteuer die „Adventure Divers“ erleben.

Ein ganz vorzüglich gespieltes Nocturne von Chopin schenkte Lina-Maria Jäger dem Publikum, bevor es mit der Präsentation der mehrtägigen Hüttenwanderung weiterging. Gleich im Anschluss stellte Johanna Hillmann gemeinsam mit Schülern das herausragende Tanzprojekt PER.forming vor. Auch hier konnte das Publikum einen kleinen Einblick mittels eines Films gewinnen.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wurden den neuen Schülern unserer fünften Klassen die T-Shirts und Portfolios überreicht, jeweils einem neuen Schüler von einem der Q12, wie bei einem Staffellauf.

Last, but not least, wurden die neuen gelben Klassenbälle den Klassensprechern übergeben. Wir wünschen viel Spaß damit und einen guten Start ins Schuljahr 2016/17!